Die Isôlaz®-Technologie ist eine Kombination aus Vakuum und Breitbandlicht und in ihrer Art einzigartig, denn die Akne kann direkt am Entzündungsherd in den Poren behandelt werden. Während der Isôlaz®- Behandlung wird das Handstück auf die Haut gesetzt. Über ein Vakuum, das mit leichtem Druck auf die Poren wirkt, werden dann die Akne-Unreinheiten näher an die Hautoberfläche gehoben, so dass Schmutz, Mitesser, abgestorbene Hautzellen und überschüssiger Talg gelöst und entfernt werden können. Ein schmerzloses Breitbandlicht zerstört zudem die akneverursachende Bakterien und trägt Fette sowie abgestorbene Hautzellen ab.

Isôlaz® entfernt somit effektiv Mitesser, Fette und Rückstände, reinigt dadurch die Poren von innen heraus und reduziert nachweislich die Porengröße. Die gesamte Spannkraft und Struktur der Haut wird deutlich verbessert. Die Behandlung mit Isolaz® ist völlig schmerzfrei, eine Betäubung ist nicht nötig und auch eine Nachbehandlung ist in der Regel nicht erforderlich. Die Haut fühlt sich in den meisten Fällen sofort reiner an und sieht strahlender aus.
Damit trägt die Isôlaz®-Behandlung zur Heilung einer bestehenden Akne bei und verhindert gleichzeitig zukünftige Ausbrüche.

  • Kontakt

    Privatpraxis / Hautarzt
    Lechner | Bahmer
    Sögestr. 55-57
    28195 Bremen

    Telefon: 0421 / 364957-74
    E-Mail: info@lechner-bahmer.de
  • Sprechzeiten

    • Mo - Fr
      09.00 - 12.00
    • Mo - Do
      14.00 - 17.00
    • Fr
      14.00 - 16.00